Plumes et Calames ABC: 
Belgischer Verein für Kalligraphie und Buchmalerei 
Der e.V „Plumes et Calames“ wurde im Jahr 2005 gegründet; der Verein will diese Kunst in die Föderation Wallonien-Brüssel fördern. Für unser zehnjähriges Jubiläum und als Teil unserer Zusammenarbeit mit La Marlagne wollen wir ein festliches und ausbildendes Kulturereignis um die Kalligrafie organisieren. 
 
Zwecke 
  • Das Treffen und der Ideenaustausch zwischen Kalligraphen aus verschiedenen Kulturen. 
  • Die Entdeckung der Kalligraphie durch Menschen aller Altersgruppen und die Chance, Kalligraphie zu erfahren. 
  • Das Treffen zwischen Amateure und Profi-Kalligraphen. 
  • Die Chance für die Anfänger, die Werke berühmter Kalligrafen zu entdecken. 
  • Die Umsetzung des bestehenden Kontakts und des Austausches zwischen internationalen Kalligrafen durch neue Medien. 
  • Das Treffen und der Austausch zwischen den europäischen Verbänden. 
Aktivitäten 

Samstag, den 14. November 2015 
  • 10.30: Begrüßung – Kaffee – Zimmer 
  • 11.00: Grußwort und Vorführung (Leiter von „La Marlagne“, FWB Vertreter, „Plumes et Calames“ Vorsitzende) 
  • 12.30: Mittagessen 
  • 14.00: Zusammenkunft der Verbände: Schreibwerkzeuge Austausch, Praxis, heutige Entwicklung von jedem Verband 
  • 16.00: Konferenz 
  • 18.00: Aperitif 
  • 18.30: Abendessen 
  • 20.00: Abendunterhaltung 
  • „Callifusion“ 
  • Musik-Kalligraphie Performance 
 
Sonntag, den 15. November 2015 
  • 10.00: Workshops 
    • Lateinische Römische Kalligraphie  
    • Lateinische Kalligraphie aus Renaissance 
    • Expressives Schreiben 
    • Japanische Kalligraphie 
    • Hebräische Kalligraphie 
    • Arabisch Kalligraphie
  • 12.30: Mittagessen 
  • 14.00: Workshops  
  • 16.30: Ende 
 
Während des Wochenendes 
Ausstellung von kalligraphischen Werken 
Werke der Schriftkünstler 
Ausstellung der Umschläge von Mail Art Across the World, die Plumes et Calames bekommen haben 
Ausstellung von Federn und Tauschbörse 
Öffentlicher „Entdeckung“ Workshop 
Die Ecke der Verbände 
Materialverkauf